Vermögensschaden-Haftpflicht: Schutz gegen alltägliches Risiko

Welche Risiken sichern wir?

Wir bieten umfassenden Versicherungsschutz für Vermögensschäden aus Ihrer beruflichen Tätigkeit als Selbständigerwerbenden. Hierzu stehen wir Ihnen mit adäquaten Versicherungskonzepten für Ihre gesamte berufliche Tätigkeit oder Mandate zur Verfügung. Die Vermögensschaden-Haftpflicht (VH)-Versicherung schafft Vertrauen bei Ihren Mandanten und stellt einen unverzichtbaren Baustein zur Existenzsicherung des eigenen Unternehmens dar.

Was ist versichert?

Gegenstand der Versicherung ist die gesetzliche Haftpflicht aufgrund einer Pflichtverletzung bei der Ausübung beruflicher Tätigkeit.

Wer ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für die Berufsträger, sämtliche Angestellten und freien Mitarbeiter von Rechtsanwälte und Kanzleien, Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Notare, Treuhänder, Immobilientreuhänder und –verwalter, Versicherungsmakler.


Unsere Leistungen

  • Erstellung umfassender Risikoanalysen als Basis individueller Deckungskonzepte
  • Mandatsbezogene Einzelfalldeckungen
  • Exzedentenprogramme
  • Deckung von Haftungsrisiken mit Auslandsbezug
  • Professionelles Schadenmanagement