Pressemitteilungen von HDI Global SE

HDI Global setzt starkes Auslandswachstum im ersten Halbjahr 2018 fort

Die HDI Global SE hat ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2018 mit einem deutlichen Anstieg der Prämieneinnahmen fortgesetzt. Das Wachstum kam strategiekonform aus dem Ausland, unter anderem aus Australien, den Niederlanden, Frankreich und Griechenland. Belastet wurde die Halbjahresbilanz durch zahlreiche Sachschäden, die zu einem Rückgang des versicherungstechnischen Ergebnisses führten.

20. August 2018 | HDI Global setzt starkes Auslandswachstum im ersten Halbjahr 2018 fort (pdf)



HDI Global SE im ersten Halbjahr 2017 erneut gewachsen

Die HDI Global SE hat ihre Beitragseinnahmen im ersten Halbjahr 2017 erneut gesteigert. Zum 30. Juni 2017 lagen die gebuchten Bruttoprämien bei 2,8 (2,7) Mrd. EUR. Dies entspricht einem Zu-wachs von 3,3 Prozent, in lokalen Währungen lag das Wachstum nur etwas geringer bei 2,6 Prozent. Hierzu trugen insbesondere die Niederlassungen in Frankreich, Belgien und Japan bei.

21. August 2017 | HDI Global SE im ersten Halbjahr 2017 erneut gewachsen (PDF)

 

HDI eröffnet in Bern drittes Schweizer Büro und forciert Geschäft mit mittelgroßen Industriekunden

Die HDI Global SE, einer der führenden Industrieversicherer Europas, setzt ihr internationales Wachstum durch die Eröffnung neuer Büros in wichtigen Wirtschaftsregionen fort. Das neueste Büro des Industrieversicherers befindet sich jetzt in Bern. Es ist bereits das dritte Schweizer Büro von HDI.

21.06.2017, HDI eröffnet in Bern drittes Schweizer Büro und forciert Geschäft mit mittelgroßen Industriekunden (PDF, 48 KB) 


Pressearchiv mit älteren Unternehmensmeldungen


Pressestelle

Presseanfragen an die HDI Global SE beantwortet die Pressestelle der Talanx AG. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind.

Talanx AG
Group Communications
Riethorst 2
30659 Hannover

Tel.:+49 511 37 47-2022
Fax: +49 511 37 47-2025
E-Mail: communications@hdi.global

Pressesprecher

Martin Schrader
Tel.: +49 511 37 47-2749